Servus, mein Name ist Josef Reichel, ich bin 22 Jahre alt und studiere derzeit Politikwissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Da ich in Landau aufgewachsen bin, lag es mir nahe, im Rahmen meines Pflichtpraktikums Herrn Lerch sechs Wochen bei seiner Tätigkeit als Landtagsabgeordneter zu begleiten und zu unterstützen.

Mittlerweile arbeite ich seit einem Monat als Praktikant und kann nur sagen, dass ich sehr froh über meine Entscheidung bin. Bereits vom ersten Tag an wurde ich intensiv mit in die parlamentarische Arbeit eingebunden und vom Team herzlich aufgenommen – Südpfalz eben.

Als Praktikant arbeite ich im Wahlkreisbüro und unterstütze Herrn Lerch u.a. durch Recherchearbeiten für parlamentarische Anfragen sowie für Fachgespräche mit Vertreter*innen der Industrie, des Landes bzw. der Zivilgesellschaft. Besonders freut mich, dass ich bei Herrn Lerchs Gesprächen und Terminen, die ich inhaltlich mit vorbereite, aktiv teilnehmen kann.

Durch meinen Austausch mit meinen Kommiliton*innen weiß ich, dass die Tätigkeiten und der thematische Umfang meines Praktikums nicht selbstverständlich sind. So beschäftige ich mich sehr intensiv mit Breitband- und Netzpolitik, Hochschulpolitik im Rahmen der Uni Landau, der Pflegesituation und natürlich der Corona-Pandemie mitsamt ihren Auswirkungen auf das politische Tagesgeschehen.

Zudem erlange ich wertvolle Einsicht in die parlamentarischen Abläufe und Entscheidungsgänge sowie in die Kommunikation mit der Landesregierung und der Presse. Erfahrungen, welche mir bezüglich der Gestaltung meines eigenen weiteren Lebensweges sehr zugutekommen. Vielen herzlichen Dank dafür!

Erhalten Sie diese und noch mehr Meldungen aus Mainz und dem Wahlkreis wöchentlich bequem per Mail!

Kostenlose Anmeldung zum Newsletter von Peter Lerch MdL unter: https://www.peter-lerch.de/newsletter/