Universitäts-Struktur-Reform in Rheinland-Pfalz –
Universitätsstandorte Landau, Koblenz, Trier und Kaiserslautern

Ich frage die Landesregierung:

  1. In welchem Umfange wurden für die Jahre 2016, 2017 und 2018 in absoluten Zahlen und pro Studierende Investitionen geleistet und wie viele stammen davon aus originären Lan- desmitteln?
  2. Wie viel Lehrpersonal wurde in den Jahren 2016, 2017 und 2018 beschäftigt und wie viele davon mit befristeten Verträgen?
  3. Wie viele Finanzmittel (Personal- und Sachkosten) wurden in den Jahren 2016, 2017 und 2018 vom Land gewährt (bitte getrennt nach Hochschulpakt und sonstiger Landesfinan- zierung darstellen)?

Landau i.d.Pf., den 9.9.2019

Peter Lerch MdL